Literatur von Menschen mit Lernschwierigkeiten

Der Literaturpreis “Ohrenschmaus” versteht sich als Förderpreis, der Texte von Menschen mit Lernbehinderungen prämiert und ihnen den Zugang zur Literatur ermöglicht. Die Jury um Schirmherr Felix Mitterer sucht herausragende Texte von intellektuell behinderten Menschen, die Leserinnen und Lesern neue Einblicke in das Leben und Denken behinderter Menschen ermöglichen und zur Vielfalt der Literaturlandschaft beitragen.

Du willst beim Literaturwettbewerb mitmachen? Alle Infos dazu findest du hier. ohrenschmaus.net/mitmachen/
Wir freuen uns auf deine Texte. :)
... Mehr ...Weniger ...

Mehr auf Facebook

Am 5. Mai findet der 11. Diversity Ball in Wien statt. Auch eine Tombola wird es geben. Zum ersten Mal wird hier auch ein Ohrenschmaus Buch und Ohrenschmaus-Schokolade verlost! Viel Spaß beim Ball und viel Freude mit der Tombola! :) www.youtube.com/watch?v=6jx8UUWgLrkoktoScout besucht das Vorab-Fitting des 11. Diversity Ball und versucht dem Ballmotto "Your time is now" auf die Spuren zu kommen. Mit Brigitte Kren, Mara Gh... ... Mehr ...Weniger ...

Mehr auf Facebook

Die Augustin Boulevardzeitung berichtet über unsere Ausschreibung. :) Bis zum 15. September können Texte geschrieben von Menschen mit intellektueller Behinderung eingereicht werden. Alle Infos findet ihr auch hier: www.ohrenschmaus.net/mitmachen ... Mehr ...Weniger ...

Mehr auf Facebook

1 week ago

Literaturpreis Ohrenschmaus

Wer Sowieso Workshop noch nicht kennt, sollte sich auf alle Fälle das Video von NA JA GENAU anschauen. sowieso! bietet im Atelier des ZOOM Kindermuseum Wien Kunstworkshops für Kinder mit Behinderung an.Endlich wieder online! ;) ... Mehr ...Weniger ...

Mehr auf Facebook

Unser Ohrenschmaus-Autor David Tritscher hat uns einen Mitschnitt von der letzten Ohrenschmaus-Lesung geschickt. Den teilen wir natürlich gerne. Danke! :)David Tritscher ( jüngster Ohrenschmaus Preisträger) liest beim 1. Österreichischen Vorlesetag am 15. März 2018 u.a. seinen Gewinnertext. ... Mehr ...Weniger ...

Mehr auf Facebook