Literatur von Menschen mit Lernschwierigkeiten

Der Literaturpreis “Ohrenschmaus” versteht sich als Förderpreis, der Texte von Menschen mit Lernbehinderungen prämiert und ihnen den Zugang zur Literatur ermöglicht. Die Jury um Schirmherr Felix Mitterer sucht herausragende Texte von intellektuell behinderten Menschen, die Leserinnen und Lesern neue Einblicke in das Leben und Denken behinderter Menschen ermöglichen und zur Vielfalt der Literaturlandschaft beitragen.

PreisträgerInnen 2015

  • Hans Martin Hiltner - Literaturpreis Ohrenschmaus Preisträger 2015
  • Silvia Hochmueller - Literaturpreis Ohrenschmaus Preisträgerin 2015
  • Peter Gstöttmaier - Literaturpreis Ohrenschmaus Preisträger 2015
  • Johanna Maria Ott - Literaturpreis Ohrenschmaus Preisträgerin 2015

„Kein Mitleidsbonus,
keine Peinlichkeit –
einfach Literatur“
Felix Mitterer – Ehrenschutz
Jury

  • Ohrenschmaus Jury - Eva Jancak
  • Ohrenschmaus Jury - Ludwig Laher
  • Ohrenschmaus Jury - Barbara Rett
  • Ohrenschmaus Jury - Heinz Janisch
  • Ohrenschmaus Jury - Franzobel

Martin hat viel zu sagen! Dass er das mittlerweile kann, verdankt er u.a. einem motivierenden therapeutischen Umfeld und auch technischen Hilfsmitteln, die ihn dabei unterstützen seine Wünsche zu formulieren.
=> Martin mit seiner Therapeutin Karin Roher und LIFEtool Wien auf Puls4
... Mehr ...Weniger ...

Nicht sprechen können. Das ist für viele von uns unvorstellbar. Für über 60 000 Menschen in Österreich jedoch bittere Realität. Denn sie haben eine Sprachbehinderun

Mehr auf Facebook

Buch zu gewinnen! :) ... Mehr ...Weniger ...

Mehr auf Facebook